Gewöhnlicher Wiesen-Bocksbart

Tragopogon pratensis
Synonyme Deutsch:
Habermark, Wiesen-Bocksbart

Listenart: 200  Flora-Nr: 2274    

-----

Familie:

Blütenformel: K0-∞ Kr(3/5) A(5) G2 unterständig

Merkmale:  (Quelle: BirdLife)
  • 2 Blütentypen kommen vor: radiärsymmetrische Röhrenblüten und spiegelsymmetrische Zungenblüten, alle Blüten 5-zählig
  • Kelch reduziert, fadenförmig und weisslich (Pappus)
  • Staubbeutel zu einem Ring verwachsen, Staubfäden jedoch frei
  • Blütenstand vielblütiges von Hüllblättern umgebenes Köpfchen
  • Köpfchenboden oft mit Spreublättern
  • Frucht eine Achäne
  • Unterfamilie Liguliflorae/Cichorioideae: nur Zungenblüten
  • Unterfamilie Carduoideae: nur Röhrenblüten
  • Unterfamilie Asteroideae: Röhrenblüten und oft randständige Zungenblüten
Kenntnisse erforderlich für Zertifikat: 400



Gattung: Bocksbärte (Tragopogon)


Bild    Bild    Bild    Bild    
Pflanzenbild schmal
Bildquelle:

CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=749891